Förderprogramme zur Ressourceneffizienz

Übersicht und Beratung

Länder, Bund und EU bieten Fördermöglichkeiten, um Sie beim Kostensparen zu unterstützen. Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Förderprogramme zu den Themen Ressourceneffizienz (etwa Material- und Energieeffizienz) sowie PIUS und für wen sie sich eignen. Außerdem haben wir für Sie Ansprechpartner zusammengestellt, an die Sie sich für eine Beratung wenden können.

Um Ihnen einen zusätzlichen Anreiz zur Steigerung Ihrer Material-, Energie- und Ressourceneffizienz zu geben, bieten Länder, Bund und EU verschiedene Förderprogramme und Fördermittel an. Hier finden Sie einen Überblick.

  • WER ist die fördernde Institution?
  • WAS beinhaltet das Förderprogramm und wie heißt es?
  • An WEN richtet sich die Förderung?
  • WIE und in WELCHER HÖHE erfolgt die Förderung?
  • An WELCHEN KONTAKT können Sie sich wenden?

Um zu den Übersichten zu gelangen, klicken Sie unten auf den entsprechenden Link zu den Förderprogrammen von Ländern, Bund und EU. Die Auflistung der Förderprogramme erhebt keinen Anspruch auf Akualität und Vollständigkeit.


Weitere Förderdatenbanken

Externe Datenbanken und Websites mit Förderprogrammen auf Länder-, Bundes- und EU-Ebene


Förderdatenbank des Bundesministerium für Wirtschaft & Energie

www.foerderdatenbank.de


Förderberatung des Bundes

www.foerderinfo.bund.de


Bekanntmachung von Förderprogrammen und Förderrichtlinien vom Bundesministerium für Bildung und Forschung

www.bmbf.de/foerderungen


Übersicht Förderprogramme der Europäischen Union

https://europa.eu

 


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz