02. Dezember 2019

Ressourcen schonen - Kosten sparen durch Materialeffizienz | Materialflussbetrachtung

Wie trägt der effiziente Umgang mit Materialien zur Wirtschaftlichkeit in der Verarbeitung und beim betrieblichen Umweltschutz bei?


Diskutieren Sie gemeinsam mit Experten aus der Wissenschaft und Vertretern aus regionalen Unternehmen Wege zur Steigerung der Ressourceneffizienz. Das IHK-Fachforum am 02. Dezember 2019 in Nürnberg vermittelt Ihnen einen Einblick in verschiedene Lösungsansätze zum Thema und bietet die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.



Programmauszug

Begrüßung | Einführung | Moderation

IHK Nürnberg für Mittelfranken

Impulse für ressourceneffizientes Wirtschaften
Bayerisches Landesamt für Umwelt, Ressourceneffizienz-Zentrum (REZ) Bayern

Materialflusskostenrechnung in der Praxis
ECA Concept GmbH, Kempten

Praxisberichte aus der Chemie- und Lebensmittel-Industrie
ECA Concept GmbH, Kempten

Praxisbericht aus der Metallverarbeitung
SSF Verbindungsteile GmbH, Nürnberg

Ressourceneffizienz in Wissenschaft und Forschung
Ostbayerische Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden



Veranstaltungszeitraum

02.12.2019, 14:00-17:30 Uhr


Veranstaltungsort

IHK Akademie Mittelfranken
Walter-Braun-Straße 15
90425 Nürnberg


Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
Ulmenstraße 52
90443 Nürnberg

Telefon: 0911 1335335
E-Mail: kundenservice@nuernberg.ihk.de
Web: www.ihk-akademie-mittelfranken.de


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz