Oktober 2019

Seminare zur Ressourceneffizienz - Kooperationspartner gesucht

Mit den Seminaren des VDI Zentrums Ressourceneffizienz (VDI ZRE) bilden sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen gezielt in der Ressourceneffizienz (Material- und Energieeffizienz) weiter. Sie erlernen praxisnahes Know-how zur Umsetzung von Maßnahmen. Für die bundesweiten Qualifizierungen suchen wir stets regionale Partner.

Die Material- und Energiekosten im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland betragen laut Statistischem Bundesamt seit Jahren zusammen über 40 Prozent der Gesamtkosten. Die Personalkosten liegen dagegen bei nur 18 Prozent. Dies zeigt, dass Material- und Energieverbrauch wichtige Stellschrauben sind. Unternehmen können durch Ressourceneffizienz-Maßnahmen ihre Kosten reduzieren die Wettbewerbsfähigkeit steigern und CO2-Emissionen senken. Die Bilanz und das Klima werden dankbar sein.

Kooperationspartner des VDI ZRE

Die Seminare werden gemeinsam mit lokalen Partnern (Kammern, Wirtschaftsförderungen, Netzwerken u.a.) durchgeführt.

Sie als Partner …

  • identifizieren Bedarf für Qualifizierung in Ihrer Region/ Ihrem Netzwerk.
  • informieren Ihr Netzwerk über den Termin. 

Das VDI ZRE …

  • stellt Ihnen die Module vor.
  • kümmert sich um Raum und Catering (gerne in Abstimmung).
  • erstellt einen Flyer mit Ihrem Logo.
    bucht den Dozenten und führt den Kurs durch.
  • stellt Ihnen die Evaluierungsergebnisse zur Verfügung. 

Erfolgreiche Seminare

Die Erfolgsfaktoren der seit 2010 bundesweit erfolgreich durchgeführten Seminare sind:

  • Großer Praxisbezug
  • Kleine interaktive Seminarformate
  • Dozenten aus der Praxis
  • Gute bis sehr gute Bewertung der Teilnehmenden
  • Seminare werden permanent evaluiert und weiterentwickelt
  • Umfangreiche Seminarunterlagen inkl. relevanter VDI-Richtlinien
  • Moderate Seminarpreise, da vom Bundesumweltministerium unterstützt

Folgende Module haben wir derzeit im Programm:

  • Grundlagenkurs Ressourceneffizienz
  • Spezialisierung: Materialflusskostenrechnung nach DIN ISO 14051
  • Spezialisierung: Ressourceneffizienz durch Digitalisierung
  • 2 Tages Mitarbeiterkurs mit Praxistag Lernfabriken in Wolfenbüttel und Augsburg
  • 3 Tages Mitarbeiterkurs mit Praxistag als Inhouse-Kurs
     

Über eine Zusammenarbeit mit neuen Partnern würden wir uns sehr freuen!

Weitere Informationen finden Sie unter www.qualifizierung-re.de . Oder Sie wenden sich direkt an Julia Herr herr@vdi.de.


Quelle und weitere Informationen:

www.ressource-deutschland.de

efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz