Glossar

Das Glossar des PIUS Info-Portals erläutert kurz und verständlich Fachbegriffe und Abkürzungen. Wenn Sie einen Begriff nicht finden, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

  • Nachhaltigkeitsmanagement

    Das Nachhaltigkeitsmanagement fasst Konzepte und Maßnahmen zusammen, die darauf abzielen, negative Auswirkungen von Unternehmensaktivitäten auf Natur, Gesellschaft und Umwelt zu vermeiden oder zu minimieren und zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

    Aufgabe des Nachhaltigkeitsmanagements ist es, Nachhaltigkeit in Unternehmen zu verankern und langfristig systematisch in die internen Prozesse und Strukturen zu übertragen. Zum Nachhaltigkeitsmanagement gehören deshalb auch die Planung, Steuerung und Überwachung der Auswirkungen des Unternehmens und seiner Aktivitäten.

    Das nachhaltige Engagement und die Einhaltung entsprechender Ziele werden zunehmend zur Messlatte von Unternehmen. Längst sind Nachhaltigkeitsstrategien und eine Corporate Social Responsibility-Politik feste strategische Instrumente heutiger Unternehmenspolitik geworden.

    Nachhaltiges Wirtschaften bedeutet nicht ausschließlich ökonomischen Erfolg. Es stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und kann ein wichtiges Instrument zur Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein.

efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz