Glossar

Das Glossar des PIUS Info-Portals erläutert kurz und verständlich Fachbegriffe und Abkürzungen. Wenn Sie einen Begriff nicht finden, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

  • Additive Fertigung

    Additive Fertigung bezeichnet in Fachkreisen Herstellungsprozesse von Bauteilen, die im 3D-Druck-Verfahren erfolgen. Diese additiv-generativen Verfahren zählen zu den innovativsten, die der Fertigungstechnik heute zur Verfügung stehen. 3D-Drucktechniken und Rapidprototyping-Verfahren ermöglichen die Herstellung auch kleiner Auflagen individualisierter Produkte. Aufwändige Nachbearbeitungen oder zusätzliche Fertigungsverfahren entfallen, der Werkstoffeinsatz wird auf die Bereiche reduziert, bei denen tatsächlich Materialbedarf für das Bauteil besteht. Das schafft signifikante Zeit- und Kosteneinsparungen.  (Quelle: Fraunhofer IWS)

efa+ - Effizienz Agentur NRW Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen SAM ThEGA - Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz