21. Juli 2020

Datengetriebene Qualitätssicherung beim additiven Laser-Strahlschmelzen im Pulverbett

Durch Laser-Strahlschmelzen im Pulverbett (LPBF) hergestellte Bauteile sind besonders interessant für Anwendungen, die hohe Qualitätsstandards erfordern.


Es gibt mehrere Strategien zur Qualitätssicherung. Die schnellste und kostengünstigste ist die Analyse der erfassten Daten während des Fertigungsprozesses. Von den Maschinenherstellern werden daher Prozess-Überwachungssysteme angeboten. Neben den aktuellen Möglichkeiten und Grenzen der Systeme zur Qualitätssicherung soll im Webinar auch der Stand der Wissenschaft beleuchtet werden. Es werden bekannte Veröffentlichungen zur Bauteil-Fehlererkennung mit neuronalen Netzen vorgestellt und die eigenen Forschungsarbeiten präsentiert.




Veranstaltungszeitraum

21.07.2020, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr


Veranstaltungsort

online


Veranstalter

IMG Innovations-Management GmbH
Trippstadter Straße 110
67663 Kaiserslautern

Telefon: 0631 316680
E-Mail: info@img-rlp.de
Web: www.img-rlp.de


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz