13. September 2021

10. BilRess-Webseminar: Der Handabdruck für die Ressourcenwende

Das 10. BilRess-Webseminar "Der Handabdruck für die Ressourcenwende" findet am 13.09.2021 statt.


Es wird zusammen mit Germanwatch e.V. durchgeführt. Im Mittelpunkt wird das Konzept des Handabdrucks und seine Anwendung auf Themen der Ressourcenwende stehen. Der Handabdruck zeigt neue Perspektiven auf Handlungsoptionen, die über verändertes individuelles (Konsum)Verhalten hinausgehen und mit denen jede:r die Rahmenbedingungen im eigenen Umfeld kreativ, wirkungsvoll und nachhaltig mitgestalten kann. Neben dem Konzept des Handabdrucks werden neue praktische Materialien für die Bildungsarbeit und Engagementbegleitung vorgestellt: der Do-It-Guide "Dein Handabdruck für die Ressourcenwende" und ein zugehöriges Aktionsposter für Gruppen. Natürlich ist auch Zeit eingeplant, um in eine interaktive Diskussion einzusteigen.




Veranstaltungszeitraum

13.09.2021, 16:00-17:30 Uhr


Veranstaltungsort

online


Veranstalter

IZT – Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gemeinnützige GmbH
Ansprechpartner: Laura Gottschalk

Telefon: 06031 696800 3
Telefon: 030 8030 8814
E-Mail: l.gottschalk@izt.de
Web: www.bilress.de


efa+ - Effizienz Agentur NRW Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen SAM ThEGA - Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz