Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
März 2022
Newsletter PIUS Info-Portal
Sehr geehrte Damen und Herren,

zu Jahresbeginn 2022 gab es einen Verantwortungswechsel für die Zuständigkeiten der PIUS-Info Geschäftsstelle. Hessen Trade und Invest verabschiedete sich nach vier erfolgreichen Jahren als federführende PIUS-Info Geschäftsstelle und übergab die Verantwortung an die Umwelttechnik BW GmbH. Heute dürfen wir Ihnen den ersten Newsletter im Jahr 2022 zusenden.
In der März-Ausgabe des PIUS Info-Portal-Newsletters finden Sie vielseitige Meldungen zu Ressourceneffizienz, diesmal mit dem Schwerpunkt "Klimaschutz" und der Frage, ob Erdgas und Atomkraft als "nachhaltig" eingestuft werden sollten.
Im umfangreichen Angebot an Präsenz- und Online-Veranstaltungen finden Sie in dieser Ausgabe mehrere hilfreiche Schulungen und Veranstaltungen.

Wir wünschen Ihnen viele gute Anregungen und eine spannende Lektüre!

Viele Grüße,
die Redaktion des PIUS Info-Portals
News zu PIUS


https://www.pius-info.de/aktuelles/news/eu-taxonomie-atomkraft-und-erdgas-sind-nicht-nachhaltig/
Februar 2022
EU-Taxonomie: Atomkraft und Erdgas sind nicht nachhaltig
mehr

https://www.pius-info.de/aktuelles/news/klimaschutz-in-stahl-chemie-und-zementindustrie-transformation-anstossen/
Februar 2022
Klimaschutz in Stahl-, Chemie- und Zementindustrie: Transformation anstoßen
mehr
https://www.pius-info.de/aktuelles/news/luftschadstoff-emissionen-in-deutschland-auf-rekordtief/
Februar 2022
Luftschadstoff-Emissionen in Deutschland auf Rekordtief
mehr

https://www.pius-info.de/aktuelles/news/innoveas-lernplattform-energieeffizienz-und-klimaschutz-fuer-kmu/
Februar 2022
INNOVEAS Lernplattform Energieeffizienz und Klimaschutz für KMU
mehr
https://www.pius-info.de/aktuelles/news/online-befragung-projekt-scope3transparent/
März 2022
Online-Befragung: Projekt Scope3transparent
mehr

https://www.pius-info.de/aktuelles/news/der-scope3analyzer-ein-kostenfreies-tool-zur-ermittlung-von-co2-emissionen-in-der-lieferkette-maerz-2022/
März 2022
Der scope3analyzer: Ein kostenfreies Tool zur Ermittlung von CO2-Emissionen in der Lieferkette, März 2022
mehr
Aktuelle Termine


Abfall als Gefahrgut, März 2022
Mainz


Web-Seminar: Der scope3analyzer


MFCA-Schulung, online, (April 2022)
online


Forum: Digitalisierung für die Umwelttechnik – Chancen für Unternehmen, April 2022
Schwäbisch Hall


Schulungsreihe Abwärme, Teil: 3: Kommunale Wärmeplanung zum Ermitteln/Zusammenbringen von Abwärmequellen und -senken
online


KIGI - Kick-Start Green Innovations
online


MFCA-Schulung, Aalen (Mai 2022)
Aalen


Workshop 1: Abfallrechtliche Nachweisführung, Mai 2022
Mainz


PIUS @IFAT München, Mai 2022
München


Betriebliches Abfallmanagement, Juni 2022
Mainz


Sankey-Schulung, Aalen (Juni 2022)
Aalen
Zahlen am Rande
Nach einem deutlichen Rückgang im Vorjahr steigen die Treibhausgasemissionen in Deutschland wieder an. So wurden im Jahr 2021 rund 762 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – das sind gut 33 Millionen Tonnen oder 4,5 Prozent mehr als 2020. Insgesamt sind die Emissionen seit 1990 in Deutschland damit um 38,7 Prozent gesunken. Der Anstieg im letzten Jahr ist insbesondere im Energiesektor zu verzeichnen: Dieser weist ein Plus von 27 Millionen Tonnen CO₂-Äquivalente auf, da wegen gestiegener Stromnachfrage, geringerer Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und des gestiegenen Gaspreises verstärkt Kohle zur Stromerzeugung genutzt wurde. Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien sank vor allem aufgrund schlechter Windverhältnisse um sieben Prozent. Die Sektoren Verkehr und Gebäude liegen über den im Bundes-Klimaschutzgesetz festgelegten Jahresemissionsmengen. (Quelle: Umweltbundesamt 2021
mehr


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns.
Hier finden Sie weitere Informationen www.pius-info.de/service/


Sie möchten keine weiteren Newsletter erhalten? Klicken Sie hier, um den Newsletter abzubestellen.