Förderprogramme

Schleswig-Holstein

  • Beteiligungsprogramm für nachhaltiges Wirtschaften

    WER

    Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Schleswig-Holstein GmbH (MBG)

    WAS

    Beteiligungsprogramm für nachhaltiges Wirtschaften. Unterstützt werden nachhaltige Investitionen, Produktentwicklungen oder Prozessinnovationen, die zu einer erhöhten Umsetzung von Vorhaben führen, die zu mehr Umwelt-, Energie- und Ressourceneffizienz beitragen.

    WEN

    Unternehmen

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form einer stillen Beteiligung. Das Beteiligungsvolumen liegt grundsätzlich zwischen € 200.000 und € 1 Mio.

    Kontakt:

    E-Mail: info@mbg-sh.de
    Telefon: 0431 66701 3586
    www.mbg-sh.de


    Schlagworte: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien, Umwelt- & Naturschutz, Unternehmensfinanzierung

  • Förderrichtlinien und Grundsätze für Projekte der EKSH

    WER

    Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH (EKSH)

    WAS

    Förderrichtlinien und Grundsätze für Projekte der EKSH. Gefördert werden Wissenschaft und Forschung in den Bereichen Energie und Umweltschutz. Außerdem wird die Bildung in den Bereichen Energie, Klima- und Umweltschutz unterstützt.

    WEN

    Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Öffentliche Einrichtungen, Privatpersonen, Verbände/Vereinigungen

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses.

    Kontakt:

    E-Mail: info@eksh.org
    Telefon: 0431 9805-800
    www.eksh.org


    Schlagworte: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien, Forschung & Innovation (themenoffen), Forschung & Innovation (themenspezifisch), Umwelt- & Naturschutz

  • Landesprogramm Wirtschaft – Förderung der energetischen Optimierung in kleinen und mittleren Unternehmen.

    WER

    Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)

    WAS

    Landesprogramm Wirtschaft – Förderung der energetischen Optimierung in kleinen und mittleren Unternehmen. Unterstützt wird die Beratung zur energetischen Optimierung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

    WEN

    Unternehmen

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses. Die Höhe der Förderung beträgt 50 % der förderfähigen Personalkosten bzw. des förderfähigen Beraterhonorars für maximal drei Jahre.

    Kontakt:

    E-Mail: info@ib-sh.de 
    Telefon: 0431 9905-0
    www.ib-sh.de 

    Schlagworte: Beratung, Energieeffizienz & Erneuerbare Energien, Unternehmensfinanzierung

  • WAS Landesprogramm Wirtschaft - Förderung der Energiewende und von Umweltinnovationen (EUI-Richtlinie)

    WER

    Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH)

    WAS

    WAS Landesprogramm Wirtschaft - Förderung der Energiewende und von Umweltinnovationen (EUI-Richtlinie). Unterstützt werden Vorhaben, die die Energiewende unterstützen, sowie Umweltinnovationen.

    WEN

    Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschule

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses. Die Höhe der Förderung beträgt für Unternehmen abhängig von der Art des Vorhabens und der Größe des Unternehmens bis zu 80 % der förderfähigen Kosten, für Einzelvorhaben an Einrichtungen für Forschung und Wissensverbreitung bis zu 90 % der förderfähigen Kosten.

    Kontakt:

    E-Mail: info@wtsh.de 
    Telefon: 0431 66666-0
    www.wtsh.de


    Schlagworte:Energieeffizienz & Erneuerbare Energien, Forschung & Innovation (themenspezifisch), Umwelt- & Naturschutz

efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz