Förderprogramme

Berlin

  • Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE)

    WER

     B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH

    WAS

    Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE). Das Programm besteht aus den Maßnahmenpaketen BENE-Klima und BENE-Umwelt. Förderschwerpunkte BENE-Klima: Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Nutzung erneuerbarer Energien in Unternehmen, Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Nutzung erneuerbarer Energien in öffentlichen Infrastrukturen einschließlich öffentlicher Gebäude, Umwelt- und Energiemanagementsysteme, Verminderung des CO2-Ausstoßes durch die Unterstützung einer nachhaltigen Mobilität, Förderung von anwendungsorientierter Forschung, Innovation und Übernahme kohlenstoffarmer Technologien. Förderschwerpunkte BENE-Umwelt: Verbesserung der Natur und Umwelt in sozial benachteiligten Quartieren, Reduzierung von Umweltbelastungen in sozial benachteiligten Quartieren.

    WEN

    Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Kommunen, Öffentliche Einrichtungen, Verbände/Vereinigungen

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses. Der Umfang der Förderung beträgt für Unternehmen bis zu max. 80 % der förderfähigen Kosten. Für andere Antragsteller kann die Förderung bis zu 100 % der förderfähigen Kosten betragen.

    Kontakt:

    E-Mail: info@bene-berlin.de
    Telefon: 030 39042-46
    Web: www.bsuberlin.de


    Schlagworte: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien, Forschung & Innovation (themenspezifisch), Infrastruktur, Umwelt- & Naturschutz

  • Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) - Förderschwerpunkt 1

    WER

    B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH

    WAS

    Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) - Förderschwerpunkt 1: Steigerung der Energieeffizienz sowie der Nutzung erneuerbarer Energien in Unternehmen. Gefördert werden Vorhaben, die zur Senkung der Emission klimaschädlicher Gase beitragen. Die Förderung betrifft energieeffiziente, technologieoffene Lösungen.

    WEN

    Unternehmen

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses. Die Höhe der Förderung beträgt je nach Fördergegenstand und Unternehmensgröße maximal zwischen 30 % und 80 % der förderfähigen Kosten.

    Kontakt:

    E-Mail: info@bene-berlin.de 
    Telefon: 030 39042-46
    Web: www.bsuberlin.de

    Schlagworte: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien

  • Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) - Förderschwerpunkt 3

    WER

    B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH

    WAS

    Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) - Förderschwerpunkt 3: Umwelt- und Energiemanagementsysteme. Unterstützt wird die erstmalige Einführung von Umwelt- und Energiemanagementsystemen (z.B. Eco-Management and Audit Scheure (EMAS).

    WEN

    Unternehmen, Kommunen, Öffentliche Einrichtungen, Verbände/Vereinigungen

    WIE

    Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses. Die Höhe der Förderung beträgt max. € 75.000.

    Kontakt:

    E-Mail: info@bene-berlin.de  
    Telefon: 030 39042-46
    Web: www.bsuberlin.de


    Schlagworte: Energieeffizienz & Erneuerbare Energien, Infrastruktur

efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz