Best Practice

Schmiermittelrückgewinnung verbessert Kosteneffizienz

Die Ellenberger GmbH & Co. KG in Kaiserslautern. Foto: EffCheck

Ausgangssituation

Die Ellenberger GmbH & Co. KG bearbeitet unterschiedliche Metallteile durch spanende Methoden wie Bohren und Fräsen. Um seine Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, setzt das Unternehmen auf eine hohe Automatisierung, sowie eine verbesserte Ressourcen- und Energieeffizienz.

 


Maßnahmen

Durch Einsatz eines neuen Filtersystems und Anpassung der Wärmerückgewinnung konnte die Beheizung einer der Produktionshallen deutlich effizienter gestaltet werden. Zudem konnte ein System implementiert werden, welches eine Rückgewinnung und Wiederverwendung der notwendigen Kühlschmierstoffe erlaubt. Dabei können auch Metallspäne aus den Schmierstoffen wiedergewonnen und an eine Gießerei weiterverkauft werden.

 


Vorteile

  • Effizientere Heizung
  • Verringerter Energieverbrauch
  • Material- und Schmierstoffrückgewinnung

 


Einsparungen

1150
€/a
Heizanlage (Amortisation: 3 Jahre)
17000
€/a
Schmierstofffilterung (Amortisation: 0,9 Jahre)
3100
€/a
Luftrückführung (Amortisation: 3 Jahre)
26.1
t/a
weniger CO2-Emissionen

Förderung/Finanzierung

Die Förderung bzw. Finanzierung des Projekts erfolgte mithilfe folgender Programme:

  • EffCheck Ressourceneffizienz, gefördert vom Umweltministerium Rheinland-Pfalz

Gesamtinvestitionen von Ellenberger: ca. 29.000 Euro.

 


Projektpartner

 

Ellenberger GmbH & Co. KG
Adam-Hoffmann-Straße 5
67657 Kaiserslautern

Web: www.ellenberger.org

 

Robert Weicht
Landesamt für Umwelt
Referat Ressourceneffizienz
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz

Telefon: 06131 6033-1321
E-Mail: robert.weicht@lfu.rlp.de

 

Timo Gensel
Landesamt für Umwelt
Referat Ressourceneffizienz
Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz

Telefon: 06131 6033-1309
E-Mail: timo.gensel@lfu.rlp.de

 

e+e Consult
Ingenieurbüro für Energieeffizienz
An der Ziegelei 9
54295 Trier

Telefon: 0651 991 891 71
E-Mail: contact@epluseconsult.de

 



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz