Best Practice

Neues Produktdesign senkt Materialverbrauch

Der ergonomische Griff der neuen Andrückrolle (r.) wird zukünftig bei weiteren Werkzeugen von FREUND zum Einsatz kommen. Foto: EFA

Ausgangssituation

Die P.F. Freund & Cie. GmbH ist weltweit führend bei der Produktion von Handwerkzeugen, vor allem für Dachdecker, Zimmerer und Klempner.

 


Maßnahmen

Das Produktdesign einer bislang bewährten Andrückrolle für Dachdecker wurde in Hinblick auf Umweltfreundlichkeit und Ressourceneffizienz überarbeitet. Außerdem wurde diese ergonomisch verbessert. Durch das neue Design konnten die notwendigen Bauteile sowie die Zahl der Arbeitsschritte bei der Produktion reduziert werden. Der Wechsel von Stahl auf Aluminium und Edelstahl machte zudem das Verzinken der Bauteile überflüssig.

 


Vorteile

  • Anwenderfreundlich
  • Geringere Produktionskosten
  • Verringerter Chemikalieneinsatz
  • Modularer Aufbau erleichtert Reparatur

 


Einsparungen

22
Prozent
Arbeitszeit
8
Prozent
Bauteile
Chemikalien zur Verzinkung

Förderung/Finanzierung

Die Förderung bzw. Finanzierung des Projekts erfolgte mithilfe folgender Programme:

  • JUMP-Tool, Effizienz-Agentur NRW
  • Auszeichnung mit Effizienzpreis NRW

 


Projektpartner

 

Hans Dieter Sanker
P.F. FREUND & CIE. GmbH
Hahnerberger Straße 94 – 96
42349 Wuppertal

Telefon: 0202 / 409 29 99
E-Mail: sanker@freund-cie.com
Web: www.freund-cie.com

 

Matthias Gölitz
Gölitz Design

Telefon: 0212 / 247 45 04
E-Mail: info@goelitzdesign.com

 

Michael Niemczyk
Effizienz-Agentur NRW
Dr.-Hammacher-Str. 49
47119 Duisburg

Telefon: 0203 / 378 79 - 48
E-Mail: mni@efanrw.de
Web: www.ressourceneffizienz.de

 



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz