weitere Partner

UnternehmensGrün
UnternehmensGrün e. V.

Bundesverband der grünen Wirtschaft


10 Fragen an UnternehmensGrün:

  • Was ist UnternehmensGrün?
  • Welche Ziele verfolgt UnternehmensGrün?
  • Wie will UnternehmensGrün diese Ziele erreichen?
  • Wie viele Mitglieder hat UnternehmensGrün?
  • Wer ist Mitglied bei UnternehmensGrün?
  • Wer kann Mitglied bei UnternehmensGrün werden?
  • Gibt es weitere Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft?
  • Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?
  • Welche direkten Vorteile bringt eine Mitgliedschaft?
  • Wie kann man UnternehmensGrün näher kennen zu lernen?

10 Antworten von UnternehmensGrün:

1. Was ist UnternehmensGrün?
UnternehmensGrün e. V. ist ein ökologisch orientierter Unternehmensverband. Seit 1992 engagieren sich hier Unternehmen, die Verantwortung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft verbinden. UnternehmensGrün ist finanziell unabhängig und an keine Partei gebunden.

2. Welche Ziele verfolgt UnternehmensGrün?
UnternehmensGrün setzt sich dafür ein, dass die staatlichen Rahmenbedingungen so geändert werden, dass ökologisches und zukunftsorientiertes Wirtschaften gefördert und nicht behindert wird. Unternehmen, die umweltgerecht wirtschaften, Ressourcen schonen und umweltverträgliche Produktions- und Distributionsverfahren einsetzen, müssen gegenüber Unternehmen, die dies nicht tun, wirtschaftlich im Vor- und nicht im Nachteil sein.

3. Wie will UnternehmensGrün diese Ziele erreichen?
Der Verband nimmt mit den Experten aus den Reihen seiner Mitglieder und des Vorstands Einfluss auf Gesetzgebungsprozesse, wird bei Fachanhörungen im Bundestag gehört und entwickelt Konzepte für nachhaltiges Wirtschaften. Daneben organisiert der Verband für seine Mitglieder regionale Vernetzungstreffen, Seminare, Vorträge und Tagungen (z. B. Veranstaltungsreihe Umwelt-Wirtschaftsethik). UnternehmensGrün ist Gründungsmitglied von Ecopreneur.eu, der Europäischen Vereinigung der nachhaltigen Wirtschaftsverbände.

4. Wie viele Mitglieder hat UnternehmensGrün?
UnternehmensGrün hat mehr als 250 Mitglieder (Stand 03/2018).

5. Wer ist Mitglied bei UnternehmensGrün?
Unsere Mitglieder sind insbesondere kleine bis mittelständische Betriebe – quer durch alle Branchen. Von der Brauerei oder dem Metallbau-Unternehmen, der Bank bis hin zur Zeitung oder dem Rechtsanwalt, von der erneuerbaren Energienbranche bis zur Kreativwirtschaft – die Mitgliedsunternehmen sind so vielfältig wie die Wirtschaft selbst. Bei uns ist der Handel ebenso vertreten wie Dienstleistungen oder das produzierende Gewerbe.

6. Wer kann Mitglied bei UnternehmensGrün werden?
Mitglied können Unternehmen, Unternehmer*innen, Selbständige oder leitend in der Wirtschaft Tätige werden.
Gibt es weitere Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft?

7. Gibt es weitere Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft?
Wer Mitglied werden will bei UnternehmensGrün muss die Vereinssatzung und grundlegende Positionen anerkennen, natürlich gibt es auch Ausschlusskriterien - hier auch noch mal nachzulesen.  Es geht vor allem darum, Teil einer großen Bewegung zu sein, die die politischen Leitplanken hin zu mehr Nachhaltigkeit verändern will.

8. Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?
Der jährliche ordentliche Mindestbeitrag beträgt 650 EUR regulär und 325 EUR reduziert für Start-ups (bis 5 Jahre). Ein erhöhter Beitrag wird für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden empfohlen.

9. Welche direkten Vorteile bringt eine Mitgliedschaft?
Mitglieder erhalten exklusiv 10 % Rabatt, wenn sie das Jobportal www.greenjobs.de nutzen. Der monatliche Newsletter informiert über aktuelle Themen der nachhaltigen Wirtschaft und über die Initiativen des Verbandes. Die Mitgliedsunternehmen werden in der Öffentlichkeitsarbeit via Homepage, Newsletter, soziale Medien (facebook, twitter, XING, Instagram) und in Printmaterialien berücksichtigt.

10. Wie kann man UnternehmensGrün näher kennen lernen?
Auf unserer Homepage www.unternehmensgruen.de finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren aktuellen Themen und Projekten. Dort können Sie sich auch in unseren Newsletter eintragen, in dem wir monatlich über Veranstaltungen, Mitglieder und Neuigkeiten informieren. Sollten Sie konkrete Fragen zur Mitgliedschaft oder Verbandsarbeit haben, können Sie sich außerdem gerne an info@unternehmensgruen.de wenden.


Kontakt:

UnternehmensGrün e. V.
Bundesverband der grünen Wirtschaft
Dr. Katharina Reuter
Unterbaumstraße 4
10117 Berlin

Telefon: 030 32599-683
Fax: 030 32599-682
E-Mail: info@unternehmensgruen.de



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz