12. Dezember 2018

Veranstaltungsreihe Circular Economy: Abschlussveranstaltung

Der VDI Ostwestfalen-Lippe und die IHK Bielefeld laden gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW zur fünften und letzten Veranstaltung der Reihe „Mit ressourceneffizienten Produkten zu einer Circular Economy“ ein. Die Reihe zeigt, wie Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen ganz pragmatisch in kleinen Schritten ressourceneffizient und wirtschaftlich gestalten können.


Methoden und Best-Practice-Beispiele zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, wie Unternehmen zu einer Circular Economy beitragen und von ihr profitieren können. 

Im Mittelpunkt der Abschlussveranstaltung stehen Impulse und Diskussionen zum Thema, so zum Beispiel die Vorstellung von Planspielen, mit denen spielerisch Lösungen für mehr Ressourceneffizenz ermittelt werden können. Mario Koch von makoni design zeigt, wie bereits bei der Produktgestaltung der Effizienzgedanke systematisch einbezogen werden kann. 
Gastgeber WAGO präsentiert seinen Umgang mit dem Thema, Stichwort "Life Cycle Assessment". 

Weitere Referentin ist Jelena Radeljic, Nachhaltigkeitsbeauftragte des Schokoldaenherstellers LUDWIG WEINRICH GmbH & CO. KG aus Herford. 

Zum Ende der Veranstaltung möchten wir mit Ihnen über mögliche Ansätze und Wege sprechen, wie Circular Economy in OWL weiter vorangetrieben werden kann. 

Lassen Sie sich außerdem von einem kurzweiligen Showact überraschen! 




Veranstaltungszeitraum

12.12.2018, ab 14:00-17:00 Uhr


Veranstaltungsort

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG 
Hansastraße 27 
32423 Minden


Veranstalter

Effizienz-Agentur NRW
Dr.-Hammacher-Str. 49
47119 Duisburg

Telefon: 0203 3787930
E-Mail: efa@efanrw.de
Effizienz-Agentur NRW


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz