21. April 2021

Sankey-Schulung, April (online)

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Zahlenkolonnen. Visualisierung hilft, Zusammenhänge besser zu verstehen und verschafft Überblick. Energie- und Stoffstromgrafiken, sogenannte Sankey-Diagramme, sind intuitiv verständlich. Sie zeigen, wo sich die starken Flüsse, der hohe Verbrauch und die Effizienzpotenziale im Prozessnetz eines Unternehmens befinden.


Mit bw!sankey stellt das Land Unternehmen aus Baden-Württemberg eine kostenlose Software zur Verfügung, um diese Diagramme fachlich fundiert und einfach selbst zu erzeugen. Im Rahmen der Schulung werden Sie in die Arbeit mit der Software eingeführt.

Nach der Schulung sind Sie in der Lage, aussagekräftige Sankey-Diagramme aus Daten des eigenen betrieblichen Alltags zu erstellen und auf dem Weg zu mehr Ressourceneffizienz einzusetzen.


Zielgruppe

Die Schulung richtet sich vorrangig an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für den Betrieb oder dessen Produkte die Material- und Energieflüsse quantifizieren und darstellen, z. B. beim Energiemanagement (ISO 50001), beim Umweltmanagement (ISO 14001), im Qualitätsmanagement (ISO 9001), bei der Prozess- und Produktentwicklung oder bei Umwelt- und Ökobilanzen.


Voraussetzungen 

Es sind keine Vorkenntnisse für den Kurs nötig.


Besonderheit

Der Kurs findet, bedingt durch die aktuelle Corona-Lage, als Online-Schulung statt.


Voraussetzungen

Laptop oder PC mit installierter bw!sankey-Software (erhältlich nach Anmeldung bei Umwelttechnik BW)

Für die Online-Durchführung des Kurses wird das Portal edudip benutzt. Für dieses Portal ist keine App-Installation auf Ihrem Laptop oder PC notwendig. Die Zugangsinformation erhalten Sie gesondert vor Kursbeginn. Da Übungen mit der Software Bestandteil des Kurses sind, ist eine Konstellation hilfreich, bei der Teilnehmenden zwei Arbeitsbildschirme zur Verfügung stehen. Als Browser werden Google Chrome oder Mozilla Firefox empfohlen.


Trainer

Jürgen Römhild, Umwelttechnik BW


Tutorial / Lerntransfer 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Schulungsunterlagen für die Vertiefung der im Kurs erworbenen Kenntnisse.


Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen (first come first served).

Dieser Kurs findet in Kooperation von Umwelttechnik BW und der IHK Ostwürttemberg statt.

Die Teilnahme an der Schulung ist für Interessenten aus Baden-Württemberg kostenfrei.



Veranstaltungszeitraum

21.04.2021, 09:00 - 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

online


Veranstalter

Umwelttechnik BW GmbH 
Landesagentur für Umwelttechnik und
Ressourceneffizienz Baden-Württemberg
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart

Jürgen Römhild
Telefon 0711 25284143
E-Mail: juergen.roemhild@umwelttechnik-bw.de

Web: www.umwelttechnik-bw.de 


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz