11. Oktober 2018

Roadtrip Additive Fertigung 2018

Eine Reise zu namhaften Akteuren in Hessen


An Hessen führt kein Weg vorbei: dies zeigt sich auch in der Additiven Fertigung. Pioniere, führende Unternehmen der Materialtechnologien und international bekannte Hochschulen prägen das Bild der Additiven Fertigung in Hessen. Nutzen Sie die Möglichkeit und lernen Sie Hessische Akteure kennen - auf unserem Roadtrip Additive Fertigung.


Die Additive Fertigung ist die Produktionstechnologie, die dem Anwender die Möglichkeit eröffnet, komplexe Bauteile, materialeffizient und gewichtseinsparend ab Losgröße 1 herzustellen.

Das Technologieland Hessen lädt Sie im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums gemeinsam mit drei namhaften Akteuren aus der Additiven Fertigung zu einem Kennenlernen vor Ort ein:

  • Heraeus Additive Manufacturing GmbH
  • Kegelmann Technik GmbH
  • Technische Universität Darmstadt

In kurzen Präsentationen und bei Rundgängen durch die Arbeitsstätten lernen Sie die hessischen Player von einer anderen Seite kennen. Unsere kompetenten Reiseleiter begleiten Sie auf dem Roadtrip. Für Snacks zwischendurch ist gesorgt.

Das Format richtet sich an Anwender, Interessierte und Noch-Nicht-Anwender aus Industrie und Handwerk. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.





Veranstaltungszeitraum

11.10.2018, 09:00 - 16:30 Uhr


Veranstaltungsort

Startpunkt ist Heraeus, Hanau


Veranstalter

Hessen Trade & Invest GmbH 
Daniel Schreck
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 95017-8631
E-Mail: daniel.schreck@htai.de
Web: www.htai.de



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz