18. April 2018

Ressourceneffizient produzieren - Erfahrungen aus der Praxis und Fördermöglichkeiten

In der Veranstaltung der Effizienz-Agentur NRW gemeinsam mit der Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen gibt es Informationen aus erster Hand rund um das material- und energieschonende Wirtschaften.


Welche Möglichkeiten sind vorhanden, um ein kontinuierliches Prozessmonitoring, auch im Sinne von Industrie 4.0, zu gewährleisten und wie ist es dabei um die Praxistauglichkeit bestellt? Im ersten Teil der Veranstaltung gibt es dazu ein Experten-Interview mit Unternehmern aus dem produzierenden Gewerbe und Beratern. Im zweiten Teil bieten Fachleute Ihnen die Möglichkeit, sich an Themeninseln zum Thema Ressourceneffizienzberatung, Mitarbeitermotivation und Fördermöglichkeiten individuell zu informieren und bei einem kleinen Imbiss mit den anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.


Programm

  • 14.00 Uhr
    (optional):  Rundgang durch das Museum 
  • 15.15 Uhr
    Vorwort
  • Begrüßung
    Michael Franssen, Struktur- und Wirtschaftsförderung, Euskirchen
    Karl Hufmann, Effizienz-Agentur NRW, Aachen
  • Experten-Interview
    Stefan Ogrczall, Natursteinwelten GmbH, Zülpich
    Falk Lange, K-L Präzision Falk Lange GmbH, Nideggen
    Kai Dörnbach, Dörnbach Energie GmbH, Netphen
  • Beratungsangebot der Effizienz-Agentur NRW
    Karl Hufmann, Effizienz-Agentur NRW, Aachen
  • Fördermöglichkeiten für Unternehmen im Überblick
    Daniela Derißen, Effizienz-Agentur NRW, Duisburg
  • ab 17.15
    Imbiss & Austausch an Themeninseln


Veranstaltungszeitraum

18.04.2018, 15:15 – 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

LVR-Industriemuseum
Tuchfabrik Müller
Carl-Koenen-Straße
53881 Euskirchen


Veranstalter

Effizienz-Agentur NRW, Regionalbüro Aachen
Ansprechpartner: Karl Hufmann
Technologiezentrum am Europaplatz
Dennewartstraße 25 - 27
52068 Aachen

Telefon::+49 241 9631621
E-Mail: khu@efanrw.de
Effizienz-Agentur NRW, Aachen



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz