24. September 2019

Planspiel RE: Material - Ressourceneffizienz im Unternehmen umsetzen

Um ressourceneffizientes Handel im Unternehmen zu verankern, ist es manchmal nötig die vorhandenen Unternehmensstrukturen zu überdenken und umzuplanen. In einem Planspiel am 24. September 2019 in München, das durch die IHK für München und Oberbayern in Kooperation mit Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) angeboten wird, lernen Sie Ressourceneffizienz spielerisch, interaktiv und praxisnah zu verstehen und später im eigenen Unternehmen anzuwenden.


Das Planspiel richtet sich an Unternehmen, die sich mit dem Thema Materialeffizienz in Prozessketten auseinander setzen wollen, oder müssen und an operative Entscheidungsträger im produzierenden Gewerbe mit unterschiedlichem fachlichem Hintergrund (z.B. Produktion, Controlling, Einkauf, Umweltmanagement).

Die Teilnehmer erarbeiten als imaginärer Mitarbeiter eines Automobilzulieferers Senkungspotentiale im Bereich Materialkosten und CO2 und lernen dabei, sich mit Energie- und Stoffströmen auseinander zu setzen,
nichtoptimierte Prozesse zu erkennen, zu optimieren und Ziel- und Rollenkonflikte zu lösen.




Veranstaltungsort

IHK Akademie
Raum B 210
Orleansstraße 10-12
81669 München


Veranstalter

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Abteilung Kreislaufwirtschaft
Dr. Friederike Gnädinger
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179 Augsburg

Telefon: 0821 90715910
E-Mail: rez@lfu.bayern.de
Web: www.umweltpakt.bayern.de/rez


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz