23. Oktober 2018

Niedersächsische Lernfabrik für Ressourceneffizienz, Wolfenbüttel: Über Lean Management zur materialeffizienten Produktion

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren den Weg über Lean-Production zu einer materialeffizienten Fertigung.


Die Kursinhalte sind modular und vielseitig aufgebaut. Neben grundlegendem Wissen über die Vermeidung von Verschwendung wird weiterhin der Fokus auf Nachhaltigkeit, Fertigungstechnologien und die Optimierung des Betriebs gelegt um sämtliche Prozesse möglichst materialeffizient zu gestalten.


Die theoretischen Lehrinhalte werden durch praktische Modellbeispiele in der Produktionsumgebung anhand eines realen Produktes vermittelt.

  • Grundlagen (Materialeffizienz / Materialströme)
  • Einführung in Lean-Production mit praktischer Anwendung
  • Ansätze im Unternehmen zur Steigerung der Materialeffizienz (Recycling / Materialeffizientes Produktdesign)
  • Materialeffiziente Fertigungsverfahren (Fertigungstechnologien / 3D-Druck / Verschnittoptimierung und Verschachtelung)
  • Betriebsoptimierung (Hilfs- und Betriebsstoffe / Verpackungsoptimierung / Office und Verwaltung)
  • Umsetzung im Unternehmen (Vorgehen / Förderprogramme)



Preis

198,- Euro (zzgl. MwSt.)


Veranstaltungszeitraum

23.-24.10.2018, 09:00-17:30 Uhr


Veranstaltungsort

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Institut für Produktionstechnik
Gebäude H, R 106
Salzdahlumer Straße 46/48
38302 Wolfenbüttel


Veranstalter

VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH
Bertolt-Brecht-Platz 3
10117 Berlin

Telefon: 030 27595060
Fax: 030 275950630 
E-Mail: zre-qualifizierung@vdi.de
http://www.vdi-zre.de



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz