07. Juni 2018

After Work Event: Reduce, Reuse, Recycle: Nachhaltiges Elektrorecycling

Die steigende Bedeutung von Elektroschrott-Recycling wurde im Rahmen unserer Roadmap Umwelttechnik als ein signifikanter Zukunftstrend identifiziert. Schwindende Ressourcen und volatile Preise sind dabei wichtige Treiber. Für Baden-Württemberg wertvolle Rohstoffe werden teils illegal und unter Inkaufnahme von weiteren Umweltschäden ins Ausland verbracht. Und schrumpfende Wertstofffraktionen des hiesigen Elektroschrotts bedürfen Innovationen in den Recyclingtechnologien. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz verlangt nicht zuletzt deshalb einen hierarchischen Umgang mit Abfällen, der primär auf die Abfallvermeidung setzt.


Im Rahmen des After Work Events spannen wir den Bogen von der fachlichen Einführung durch Experten des Elektrorecyclings über Entsorgungswege hin zu Vermeiden von Elektroschrott durch Ökodesign. Und wir gehen der Frage nach, wie weit die Unternehmen im Land bei der Umsetzung der Abfallhierarchie sind.


Programm

- 18:00 Uhr Beginn der Veranstaltung

- 18:15 Uhr Begrüßung und Einführung
Dr.-Ing. Hannes Spieth, Geschäftsführer, Umwelttechnik BW GmbH, Stuttgart

- 18:30 Uhr Elektronik in der Kreislaufwirtschaft – Herausforderungen und Entwicklungen
Dr.-Ing. Sven Grieger, Leiter Geschäftsentwicklung, Fraunhofer ISC, Projektgruppe IWKS, Alzenau

- 19:00 Uhr Innovatives Elektroschrott-Recycling durch Urban Mining Technologie
Hans-Martin Ehmann, Geschäftsleitung, 4Square Return GmbH, Holzgerlingen & Dirk Leupold, Geschäftsführer, UMS Urban Mining Solutions GmbH, Remscheid

- 19:30 Uhr Kurze Pause

- 19:40 Uhr Kreislauffähiges Geschäftsmodell durch Wiederaufbereitung von IT-und Mobilgeräten
Daniel Büchle, Geschäftsführer, AfB gemeinnützige GmbH, Ettlingen

- 20:10 Uhr Modulare Bauweise in der Elektronikentwicklung zur Abfallvermeidung
Dr.-Ing. Franz Streibl, Entwicklungsingenieur, relumity c/o TTI GmbH, Stuttgart

20:25 Uhr Networking und Imbiss

21:00 Uhr Ende der Veranstaltung



Veranstaltungszeitraum

07.06.2018, 18:00 - 21:00 Uhr


Veranstaltungsort

Sparkassenakademie, Tagungsraum 2a
Pariser Platz 3a
70173 Stuttgart


Veranstalter

Umwelttechnik BW GmbH 
Landesagentur für Umwelttechnik und
Ressourceneffizienz Baden-Württemberg
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 252841-10
Fax:  0711 252841-49
E-Mail: info@umwelttechnik-bw.de
Web: www.umwelttechnik-bw.de 


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz