04. November 2021

Mehrwert durch Circular Design

Ein wichtiger Schritt zum ressourcenschonenden Wirtschaften ist die Schließung von Kreisläufen mit der Strategie „Circular Economy“, wie sie von der Europäischen Union im Rahmen des "Green Deals" im vergangenen Jahr definiert wurde. Wie man zirkuläre Design- und Geschäftsmodellstrategien anwenden kann, wollen wir Ihnen in einer Workshopreihe vermitteln und mit Ihnen erarbeiten, wie der Weg von der Prozessoptimierung über die Produktgestaltung bis hin zur Geschäftsmodellentwicklung führt.


Wie diese Online-Workshopreihe methodisch ablaufen wird und was Sie sich erhoffen können, stellen wir Ihnen in diesem Einführungsworkshop der Effizienz-Agentur NRW in Kooperation mit dem
VDI OWL/CirQuality OWL, Lippe Zirkulär und der Stadt Bielefeld vor.

Wir laden Sie ein, mit uns in dem Angebot "CIRCO", das in den Niederlanden von u.a. der TU Delft mit Förderung des dortigen Umweltministeriums entwickelt wurde, zirkuläre Ansätze für Ihr Unternehmen zu entdecken und selbst zu entwickeln. Diese etablierte Methode wurde in den Niederlanden bereits erfolgreich mit über 900 Unternehmen und 500 Designern genutzt.

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an UnternehmensvertreterInnen.

Die Veranstaltung kann morgens entweder in Präsenz (verbunden mit einem kleinen Frühstück) oder nachmittags online besucht werden.




Veranstaltungszeitraum

04.11.2021, 08:30 - 09:30 Uhr


Veranstaltungsort

Technologiezentrum Bielefeld
Meisenstr. 96
33607 Bielefeld


Veranstalter

Effizienz-Agentur NRW
Dr.-Hammacher-Str. 49
47119 Duisburg

Telefon: 0203 37879-30
E-Mail: efa@efanrw.de
Effizienz-Agentur NRW


efa+ - Effizienz Agentur NRW Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen SAM ThEGA - Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz