01. Februar 2022

Logo Technologieland Hessen

Kunststoff - Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Kunststoffe sind in Industrie und Alltag unverzichtbar, sie belasten jedoch in zunehmendem Maße unsere Umwelt. Das Technologieland Hessen präsentiert am 1. Februar 2022 Lösungsansätze für eine nachhaltige Kunststoffwirtschaft und bietet Raum für Diskussionen und fachlichen Austausch.


Die Veranstaltung zeigt, dass Unternehmen der Kunststoffwirtschaft zukünftig nur dann erfolgreich sein werden, wenn sie sich aktiv für die Kreislaufführung engagieren und das Ziel der CO2-Neutralität ernst nehmen. Denn strengere rechtliche Vorgaben und wachsende Kundenanforderungen kommen immer mehr zum Tragen.

Das Programm umfasst eine Einführung in das Thema durch das Wuppertal Institut, Beispiele aus der Wirtschaft, Aktuelles aus der Forschung sowie eine Podiumsdiskussion zur Frage, wie Kreisläufe möglichst vollständig geschlossen werden können. Im Rahmen der Veranstaltung wird die aktuelle Publikation "Kunststoff - Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft" vorgestellt. Diese kann kostenfrei heruntergeladen und bestellt werden unter: www.technologieland-hessen.de/publikationen

Die Veranstaltung wird im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums von der Hessen Trade & Invest GmbH in Kooperation mit der DECHEMA e.V. organisiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei.





Veranstaltungszeitraum

01.02.2022
13:00 – 17:30 Uhr


Veranstaltungsort

online


Veranstalter

Hessen Trade & Invest GmbH / Technologieland Hessen
Dagmar Dittrich
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 950178645
E-Mail: dagmar.dittrich@htai.de
Web: www.technologieland-hessen.de


efa+ - Effizienz Agentur NRW Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen SAM ThEGA - Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz