28. Juni 2018

Fachtagung „Energie unter Druck"

Warum ist Energiemanagement für Unternehmen heutzutage so wichtig? Energiemanagement trägt nicht nur zu Kostenreduzierungen und Umweltschutz bei, sondern unterstützt auch bei der Einhaltung von gesetzlichen Regelungen und ermöglicht eventuelle staatliche Förderungen.


Wir möchten Ihnen hierbei den Überblick verschaffen und informieren Sie ganz individuell zu Themen wie Energieeffizienz in Druckluftsystemen, Abwärmenutzung oder Kälte-/Klimatechnik. Auch werden wir Ihnen die aktuellen Förderprogramme vorstellen. Die Energieoptimierungsmöglichkeiten in Unternehmen sind vielfältig.

Die Fachtagung "Energie unter Druck" ist eine gemeinsame Veranstaltung von Stadtwerken Aalen, IHK Ostwürttemberg, TRIVIS, KAESER Kompressoren und KEFF Ostwürttemberg.


Preis

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.



Programm

9:00 Uhr Beginn / Eintreffen der Teilnehmer

09:20 Uhr Begrüßung
Erhard Zwettler, IHK Ostwürttemberg

09:30 - 10:00 Uhr Energieeffizienz in Druckluftsystemen 
- Wärmerückgewinnung in Druckluftstationen
Martin Steidle, Kaeser Kompressoren
- Qualifizierter Service
Martin Stein, Trivis

10:00 - 11:00 Uhr Abwärmenutzung durch Adsorptions-Kältemaschinen in Industrie und Gewerbe
Walter Mittelbach, Fahrenheit

11:00 - 11:15 Uhr Kaffeepause

11:15 - 11:50 Uhr Kurze Vorstellung KEFF und Kälte-/Klimatechnik im Best Practice Beispiel 
Dirk Zoller, KEFF

11:50 - 12:25 Uhr Fördermöglichkeiten ( Step-up / BAFA / KfW...)
Erhard Zwettler, IHK Ostwürttemberg

12:25 - 13:00 Uhr Mittagspause mit Imbiss

13:00 - 14:00 Uhr Alternativ: 
1) Besichtigung IHK-Bildungszentrum 
Bernd Schrimpf, IHK Ostwürttemberg
2) Probefahrt E-Fahrzeuge (Ausstellung Pedelec, Roller, Monteuerfahrzeuge)
Oliver Pusch, Stadtwerke Aalen

14:00 - 14:30 Uhr Industrielle Batteriespeichersysteme, Möglichkeiten der Energiekostenreduzierung
Reiko Stutz, VARTA Storage

14:30 - 14:45 Uhr Kaffeepause

14:45 - 15:20 Uhr Marktstammdatenregister , To-do's und was ist zu beachten
Andreas Heiß, Stadtwerke Aalen

ab 15:20 Uhr Offene Diskussion / Ende


Veranstaltungszeitraum

28.06.2018, 09:00 - 15:20 Uhr


Veranstaltungsort

Bildungszentrum der IHK Ostwürttemberg
Blezinger Str. 15
73430 Aalen


Veranstalter

Umwelttechnik BW GmbH 
Landesagentur für Umwelttechnik und
Ressourceneffizienz Baden-Württemberg
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 252841-10
Fax:  0711 252841-49
E-Mail: info@umwelttechnik-bw.de
Web: www.umwelttechnik-bw.de 



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz