10. Oktober 2019

Energiemanagement und Prozessoptimierungen mit Teamarbeit, Ochtrup

Umwelt schonen, Material- und Energieverbrauch senken, Kosten reduzieren, Produktivität erhöhen, Betrieb und Wirtschaftsstandort stärken, und das alles auf einmal: Utopie? Vision? Nein, Realität! Das zeigen die Beispiele der Veranstaltungsreihe "Kostensenkung durch Ressourceneffizienz" der Effizienz-Agentur NRW, der HWK Münster, der IHK Nord Westfalen, des Münsterländer Bezirksvereins des VDI und der EnergieAgentur.NRW.


Energie- und Qualitätsmanagement können nur vom Papier in die tägliche Umsetzung gelangen, wenn sie gemeinsam von allen Abteilungen in die persönliche
Arbeit integriert werden. Unter dem Motto „gemeinsam schlauer produzieren“ werden daher Teamarbeit und Lösungsorientierung groß geschrieben und bewusst
gefördert und gefordert.

In der Veranstaltung wird ein Einblick gegeben, wie

  • der gemeinsame Bau von „zwischenmenschlichen Brücken“ in Teamentwicklungs-Workshops,
  • konsequente Nachverfolgung,
  • Trainings-Bedarfsanalysen und Ausbildungen,
  • sowie regelmäßiger Führungskräfteaustausch,

die Prozessoptimierung in der Rohrproduktion ermöglicht.

In zwei Vorträgen und im direkten Austausch können Themen vertieft und die praktischen Umsetzungsbeispiele aus Fa. Hewing GmbH beim Betriebsrundgang veranschaulicht werden.




Veranstaltungszeitraum

10.10.2019, ab 17.00 Uhr


Veranstaltungsort

Hewing GmbH
Waldstraße 3
48607 Ochtrup


Veranstalter

Effizienz-Agentur NRW
Dr.-Hammacher-Str. 49
47119 Duisburg

Telefon: 0203 37879-30
E-Mail: efa@efanrw.de
Effizienz-Agentur NRW


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz