31. Januar 2018

Beraterqualifizierung: Ressourceneffizienz durch Digitalisierung

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz bietet in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest GmbH am 31. Januar in Frankfurt eine Beraterqualifizierung zum Thema Ressourceneffizienz durch Digitalisierung an. Für Berater aus Hessen bzw. Berater, die in Hessen aktiv sind, wird der Kurs kostenfrei angeboten.


Die Teilnehmer lernen die Zusam­menhänge von Strategien der Ressourceneffizienz sowie Maßnahmen zur Digitalisierung kennen. Abhängig von der Erfahrung der Teilnehmer im Themenbereich Digitalisierung werden beispielhaft An­wendungen von Digitalisierungslösungen zur Steigerung der Ressourceneffizienz erarbeitet.


Themenschwerpunkte des Kurses

  • Einführung in die Handlungsfelder der Ressourceneffizienz (Material-, Energie- und Prozesseffizienz)
  • Überblick zu den sieben Arten der Verschwendung und Grundlagen der Wertstrommethode
  • Zusammenhänge von Digitalisierungsanwendungen und Ressourceneffizienzstrategien
  • Vorgehensweise zur Ermittlung des Reifegrads der Digitalisierung im Unternehmen
  • Herangehensweise bei der Einführung von Digitalisierungslösungen mit Hilfe des CRISP-DM Modells (Cross-industry standard process for data mining)
  • Grundlagen der Datenerhebung (Mess- und Erkennungssysteme) und Datenaufbereitung sowie Modellierung von Digitalisierungslösungen
  • Vermittlung der schrittweisen methodischen Vorgehens weise anhand von Praxisbeispielen und Übungsbeispielen


Veranstaltungszeitraum

31.01.2019, 09:00 - 17:30 Uhr


Veranstaltungsort

DECHEMA | Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V.
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main


Veranstalter

VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH 
Bertolt-Brecht-Platz 3
10117 Berlin

Telefon: 030 27595060
E-Mail: zre-redaktion@vdi.de
Web: www.ressource-deutschland.de



efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Technologieland Hessen - Vernetzt. Zukunft. Gestalten. Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz