23. Mai 2019

15. Fachtagung Abfallrecht
Neues und Vertrautes aus der Kreislaufwirtschaft

Neben technischen und betriebswirtschaftlichen Abläufen erfordert die Organisation der Abfallentsorgung von den verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weitreichende Kenntnisse in unterschiedlichsten Bereichen des Kreislaufwirtschaftsrechts. Für Erzeuger, Besitzer, Sammler, Beförderer, Entsorger, Händler und Makler von Abfällen gilt es, eine Vielzahl an EU-Vorschriften, nationalen Gesetzen und anderen Regelwerken im Blick zu behalten. Anlass genug, um während der Fachtagung über aktuelle abfallrechtliche Regelwerke ins Gespräch zu kommen.


Eines der zentralen Themen der Veranstaltung wird die Umsetzung
des EU-Kreislaufwirtschaftspakets in nationales Recht
sein. Inwieweit dadurch bekannte Problematiken gelöst werden,
bleibt abzuwarten und wird sicherlich für einigen Gesprächsstoff auf der Fachtagung sorgen.

Ziel der Fachtagung ist es, über die neuesten Entwicklungen im
Kreislaufwirtschaftsrecht auf EU-, Bundes- und Landesebene zu
informieren und alle an der Abfallbewirtschaftung Beteiligten miteinander
ins Gespräch zu bringen.



Seminarnummer

16-01-19



Programm

Nach Eingang der Anmeldung werden alle Informationen zusammen
mit der Rechnung versandt.


Preis

90 € zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen und Pausengetränken)
Die Veranstaltung ist von der Rabattgewährung ausgenommen.


Veranstaltungszeitraum

23.05.2019, 09:00 - 16:00 Uhr


Veranstaltungsort

Mainz


Veranstalter

SAM Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH
Ansprechpartner: Maximilian Hohmann
Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34
55130 Mainz

Telefon: 06131 9829816
E-Mail: maximilian.hohmann@sam-rlp.de 
Web: www.sam-rlp.de


efa+ - Effizienz Agentur NRW SAM Hessen - Trade & Invest. Wirtschaftsförderer für Hessen Umwelt Technik BW VDI Zentrum Ressourceneffizienz