Projekt + Partner

 

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt Energie GmbH

Logo Wuppertal Institutwww.wupperinst.org

"Das Wuppertal Institut erforscht und entwickelt Leitbilder, Strategien und Instrumente für Übergänge zu einer nachhaltigen Entwicklung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Im Zentrum stehen Ressourcen-, Klima- und Energieherausforderungen in ihren Wechselwirkungen mit Wirtschaft und Gesellschaft. Die Analyse und Induzierung von Innovationen zur Entkopplung von Naturverbrauch und Wohlstandsentwicklung bilden einen Schwerpunkt seiner Forschung."

So heißt es im "Mission Statement". Im Fokus der Forschung des Wuppertal Instituts stehen Transformationsprozesse zu einer Nachhaltigen Entwicklung. Die Forschungsarbeiten hierzu bauen auf disziplinären wissenschaftlichen Erkenntnissen auf und verbinden diese bei der transdisziplinären Bearbeitung komplexer Nachhaltigkeitsprobleme zu praxisrelevanten und akteursbezogenen Lösungsbeiträgen.

Forschungsgruppe 4 - Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren

 Die Forschungsgruppe 4 analysiert industriegesellschaftliche Stoffumsätze in Wertschöpfungsketten und ihre Wechselwirkungen mit Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Im Zentrum ihrer Forschung steht die Entkopplung von Naturverbrauch und Wohlstandsentwicklung durch die Veränderung von Wertschöpfungsketten im Produktions- und Konsumsystem. Sie entwickelt dazu Strategien, Konzepte und Instrumente, um Innovationen und Veränderungsprozesse in Richtung ressourceneffizienterer und nachhaltigerer Wertschöpfungsketten anzustoßen. Lesen Sie mehr unter diesem Link.

Unsere Projekte (eine Auswahl):


Adresse / Ansprechpartner:

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH
Forschungsgruppe Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren

Leitung: Prof. Dr. Christa Liedtke

Döppersberg 19
42103 Wuppertal

Tel.: 0202 - 2492 - 130
Fax: 0202 - 2492 - 138

E-Mail: christa.liedtke@wupperinst.org
wupperinst.org

Top