Projekt + Partner

 

VDI Zentrum Ressourceneffizienz

Logo VDI ZREDie VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE) ist das bundesweite Kompetenzzentrum für material- und energieeffiziente Technologien und Prozesse im verarbeitenden Gewerbe. Es wurde 2009 gegründet. Das VDI ZRE ist ausführendes Unternehmen des Auftrags "Kompetenzzentrum Ressourceneffizienz 2015-2019" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und wird aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative finanziert. Im Rahmen dieses Auftrags befindet sich im VDI ZRE auch die Geschäftsstelle des Netzwerks Ressourceneffizienz (www.neress.de).

Die Aufgabe des VDI ZRE ist es, Unternehmen über Strategien und Maßnahmen für die Steigerung der betrieblichen Ressourceneffizienz zu informieren und zu beraten. Damit leistet das Zentrum einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und zu einem besseren Umwelt- und Klimaschutz. Der fachliche Fokus der Arbeit liegt auf der Metall- und Kunststoffverarbeitung, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Chemie und Verfahrenstechnik, der Mess- und Automatisierungstechnik sowie der Bauwirtschaft. 

Um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Potenziale für einen effizienten Einsatz von Ressourcen zu erschließen, hat das VDI ZRE verschiedene Arbeitsmittel entwickelt, die auf der Website www.ressource-deutschland.de kostenfrei zur Verfügung stehen:

 

Adresse:

VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE)
Bertold-Brecht-Platz 3
10117 Berlin-Mitte

Internet: www.vdi-zre.de

Ansprechpartner:

Geschäftsführer: Martin Vogt

Telefon: +49 (0) 30 27 59 506-0
Fax: +49 (0) 30 27 59 506-30
E-Mail: zre-info@vdi.de

Top