Info-Pool

 

Abfallbilanzen und Abfallwirtschaftskonzepte

Logo SAMwww.sam-rlp.de

Kosten sparen durch gezielte Planung - Eine Handlungshilfe

Verkleinerte Ansicht der AbfallbilanzDie bislang im Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz enthaltene Pflicht zur Erstellung betrieblicher Abfallbilanzen und betrieblicher Abfallwirtschaftskonzepte ist aus dem Gesetz gestrichen worden. Es steht den Unternehmen jedoch frei, solche Konzepte und Bilanzen auf freiwilliger Basis zu erstellen.

Die Praxis zeigt, dass Konzepte und Bilanzen effiziente betriebliche Planungs- und Kontrollinstrumente darstellen. Mit der Optimierung von betrieblichen Abläufen können ökologische Verbesserungen vorangetrieben werden und sich häufig auch ökonomische Vorteile (Kosteneinsparungen) ergeben. Eine systematische Kontrolle der Stoffströme ist damit gesichert. Bei genauerer Beschäftigung mit dem Thema wird ersichtlich, dass der betriebliche Nutzen tatsächlich bei weitem den Aufwand der Erstellung und systematischen Aktualisierung übersteigt.

In diesem Tool werden praxisgerechte Umsetzungshilfen und Arbeitserleichterungen zur Datenerhebung und -darstellung (z. B. Musterformulare, Dokumentationsformen) zur Verfügung gestellt.


Inhalt des Tools:

Die Formblätter zur Erstellung von Abfallbilanzen und Abfallwirtschaftskonzepten als Excel 97-Dokumente mit den folgenden vorhanden:

 

Nutzung

Die Formulare dürfen frei verwendet werden. Sie sind aus Sicherheitsgründen mit Schreibschutz- und Blattschutzfunktionen versehen. Änderungen an den Formblättern können nur durch die SAM vorgenommen werden. Die Dateneingabe ist daher nur für die notwendigen hellblau unterlegten Felder freigeschaltet. Sollten Sie Fehler entdecken, Anregungen zur Verbesserung haben oder sonstige Vorschläge für eine praxisnahe Fortentwicklung haben, wenden Sie sich bitte an die SAM.

Weitere Informationen in Form von PDF - Dokumenten:Titelseite

 

Bitte beachten Sie, dass die Tools auf die Bedürfnisse in Rheinland-Pfalz abgestimmt sind.
Die Regelungen können in anderen Bundesländern leicht abweichen.

 

Ansprechpartner:

SAM Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz mbH
Vermeidung, Verminderung, Verwertung
Hubert Kelleter 
Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 34
55130 Mainz
hubert.kelleter@sam-rlp.de
www.sam-rlp.de

Top